futur:plom
cine:plom
kommentar:plom
reste:plom
Eines von mehreren
plomlompom-Projekten
Datenschutz-Erklärung
Impressum

cine:tv:plom

Was ich einschalten würde, wenn ich einen Fernseher hätte
Über diese Seite


Hinweise zum täglichen Fernsehprogramm von Christian Heller a.k.a. plomlompom. Ein Spin-Off vom cine:plom-Blog.

Abonnement

Archiv

Titelverzeichnis

Letzte Kommentare

Kitty und die Weltkonferenz (1)
     Lena

Robot Sapiens (1)
     Marco

The Shawshank Redemption / Die Verurteilten (1)
     lukas

Lizenz

Für alle von mir verfassten Texte auf dieser Seite gilt folgende Lizenz:

Creative Commons License

Gute Konkurrenz

[*] Habbich auch mal selber mitgeschrieben.

Partnerschaften

Werbung

Flamingo Road / Die Straße der Erfolgreichen

USA 1949, Michael Curtiz. “Drama / Romance” laut IMDb und spielt wohl in irgendeinem Südstaatenstädtchen. Mit der verrückten Joan Crawford und dem dicken Sydney Greenstreet (der hier die tolle Rollenbezeichnung “Sheriff Titus Semple” trägt). In den 80ern hat NBC draus ‘ne Fernsehserie gemacht. [wikipedia]

Nächste oder letzte notierte Ausstrahlungsgelegenheit:
Tuesday, 25. March 2008 / 02:15 Uhr / NDR
Zu Google Calendar hinzufügen

Werbung

Kommentierung

  1. lukas / 23. March 2008, 16:51 Uhr

    ziemlich großartiger Film, wenn ich mich nach mindestens zehn Jahren noch richtig daran erinnere. Sydney Greenstreet ist grandios bösartig und trinkt Milch (milchtrinkende Filmbösewichte, oder überhaupt Leute, die in Filmen Milch trinken: Das wäre auch einmal ein lohenender Untersuchungsgegenstand, leider fällt mir im Moment nicht viel dazu ein bis auf das ja eigentlich eher langweilige leuchtende Milchglas bei Hitchcock).

  2. Christian / 23. March 2008, 19:52 Uhr

    Lukas: James Dean hat in prominenter Präsentation in Rebel without a cause Milch getrunken! :-)

  3. lukas / 24. March 2008, 17:53 Uhr

    stimmt, das ist großartig. Genau wie das:
    http://www.youtube.com/watch?v=jbZaKTOSCSs
    Und in No Country for Old Men gibt’s auch eine schöne Milchszene…

  4. Christian / 24. March 2008, 21:18 Uhr

    Oh ja, Anchorman muss ich auch definitiv nochmal aufarbeiten.

    No Country for Old Man, ja genau! Und natürlich, wenn auch viel penetranter gehyped und deshalb durchaus disqualifizierbar, der Milkshake in There Will Be Blood.

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen