futur:plom
cine:plom
kommentar:plom
reste:plom
Eines von mehreren
plomlompom-Projekten
Datenschutz-Erklärung
Impressum

cine:tv:plom

Was ich einschalten würde, wenn ich einen Fernseher hätte
Über diese Seite


Hinweise zum täglichen Fernsehprogramm von Christian Heller a.k.a. plomlompom. Ein Spin-Off vom cine:plom-Blog.

Abonnement

Archiv

Titelverzeichnis

Letzte Kommentare

Kitty und die Weltkonferenz (1)
     Lena

Robot Sapiens (1)
     Marco

The Shawshank Redemption / Die Verurteilten (1)
     lukas

Lizenz

Für alle von mir verfassten Texte auf dieser Seite gilt folgende Lizenz:

Creative Commons License

Gute Konkurrenz

[*] Habbich auch mal selber mitgeschrieben.

Partnerschaften

Werbung

Bei Amazon.de kaufen:

Old School / Wir lassen absolut nichts anbrennen

USA 2003. Proto-Frat-Pack-Komödie mit Will Ferrell, Vince Vaughn und Luke Wilson, die durch ihren Plot nicht nur den Begriff “Frat Pack”, sondern auch Kay Hymowitzens in ihrer Gendernormativität etwas fragwürdige Männer-sollen-erwachsen-werden-Tirade “Child-Man in the Promised Land” pseudo-zu-legitimieren scheint: Mitdreißiger wollen aus der faden Erwachsenenrealität zurück in die exzessive Spaßjugendlichkeit und machen daher ein “fraternity house” auf, um Orgien à la Animal House zu feiern. Die Kritiker meinten, so toll wie dieser und seine Mitfilme sei der Jahrzehnte später entstandene Old School nicht mehr, aber war nicht auch schon Animal House ein nostalgisches Werk, das sich einige Jahrzehnte zurück dachte/wünschte? [wikipedia]

Nächste oder letzte notierte Ausstrahlungsgelegenheit:
Saturday, 21. June 2008 / 23:50 Uhr / ARD
Zu Google Calendar hinzufügen

Werbung

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen